Avalanche
AvalancheAVAX13.40$ +-0.22%

Open-Source-Plattform zum Starten dezentraler Anwendungen

20 Rang
4.76B$ Marktkapitalisierung
27.82M$ 24-Stunden-Lautstärke

AVAX Preis-Live-Chart

13.40$-0.22%
Avalanche Preisstatistik
Avalanche preis heute
Avalanche preis
13.40 $
Preisänderung (24h)
0.22% -0.03 $
Handelsvolumen (24h)
27.82M $
Marktbeherrschung
0.45%
Marktrang
#20
Avalanche Preisverlauf
Allzeithoch
Nov 21 2021 (1 year ago)
90.84% 146.00 $
Avalanche Marktkapitalisierung
Marktkapitalisierung
4.76B $
Vollständig verwässerte Marktkapitalisierung
11.57B $
Avalanche Versorgung
Umlaufende Versorgung
296.37M AVAX
Flüssigkeitsversorgung
325.13M AVAX

Laden Sie die Avalanche Wallet-App herunter

Beginnen Sie Ihre Krypto-Verdiensthistorie mit Cropty app

Tolle Mischung: Bakn, tauschen, Krypto kaufen. Wir sind keine Bank, aber wir bewahren Ihre Kryptos sicher auf!

qr

Speichern und übertragen AVAX sicher

Cropty ist eine praktische mobile App zum sicheren Speichern, Übertragen und Empfangen von Avalanche. Cropty unterstützt mehrere Netzwerke und Kryptowährungen. Mit Cropty Wallet wird das Investieren in AVAX zum Kinderspiel.

Überwachen Sie Ihr AVAX Guthaben in USD

Sie können Ihren Avalanche Wert in 10 Fiat-Währungen verfolgen: USD ($), RUB (₽), EUR (€), INR (₨), THB (฿), KRW (₩), UAH (₴), GEL (₾), TRY (₺), GBP (£), BRL (R$).

Receive AVAX in BNB, MATIC networks

Cropty Kryptowährungs-Wallet unterstützt Bitcoin-, Ethereum-, BNB-Chain-, Polygon- und Tron-Netzwerke. To receive Avalanche in Binance smart chain (BEP-20), Polygon PoS chain (ERC-20) networks, just download the app, sign up and share your public address or QR-code with the sender.

Senden Sie Avalanche per Handynummer mit 0% Gebühr

Keine Verwirrung mehr mit Krypto-Public-Adressen: In der Cropty Kryptowährungs-Wallet können Sie Avalanche einfach per Handynummer, QR-Code und sogar einem Nickname versenden! Führen Sie sofortige gebührenfreie Avalanche Überweisungen auf Ihre übliche Weise durch.

AVAX Wallet Mobile App für iOS und Android

Erhalten Sie Zugriff auf Avalanche direkt in Ihrem Mobiltelefon oder einem beliebigen Browser. Wallet für Kryptowährungsinvestitionen ist bereits für Android und iOS verfügbar. Laden Sie Cropty herunter, um online in Avalanche zu investieren.

Avalanche grundlagen

Name

AVAX

Kategorie

Infrastruktur

Was ist Avalanche?

Avalanche ist eine Open-Source-Plattform für die Einführung dezentraler Finanzanwendungen und Unternehmens-Blockchain-Bereitstellungen in einem interoperablen, skalierbaren Ökosystem. Entwickler, die auf Avalanche aufbauen, können Anwendungen und benutzerdefinierte Blockchain-Netzwerke mit komplexen Regelsätzen erstellen oder auf bestehenden privaten oder öffentlichen Subnetzen aufbauen.

Avalanche Token-Typ

Token-Name

AVAX

Token-Typ

Einheimisch

Token verwendet

Abstimmung, Zahlungen, Arbeit

Avalanche geschichte und erster Preis

Stil starten

Airdrop, Crowdsale, Privatverkauf

Wann wurde Avalanche gestartet?

Beim Start wurden 360 Millionen AVAX geprägt und durch private und öffentliche Verkäufe verkauft. Die restlichen 360 Millionen AVAX werden für Staking-Belohnungen über die folgenden Jahrzehnte verteilt. Bei den geprägten Token gibt es verschiedene Sperrfristen von einem Jahr bis zu 10 Jahren.

Staking Rewards – 50 % der Token wurden beim Start geprägt. Die verbleibenden 360 Millionen Token werden als Staking-Belohnungen verwendet, die über Jahrzehnte freigegeben werden.

Seed Sale – 2,5 % der Token waren für Teilnehmer am Seed Sale bestimmt. Der Preis pro Token betrug 0,33 $ mit einem einjährigen Vesting-Zeitplan. 10 % der Zuteilung wurden beim Start des Mainnets freigegeben, der Rest alle drei Monate über ein Jahr.

Privatverkauf – 3,5 % der Token waren für Teilnehmer am Privatverkauf bestimmt. Der Preis pro Token betrug 0,5 $ mit einem einjährigen Vesting-Zeitplan. 10 % der Zuteilung wurden beim Start des Mainnets freigegeben, der Rest alle drei Monate über ein Jahr.

Öffentliche Verkaufsoption A1 – 1 % der Token waren für Teilnehmer an der öffentlichen Verkaufsoption A1 bestimmt. Der Preis pro Token betrug 0,5 $, mit einer maximalen Zuteilung pro Benutzer von 25.000 $. 10 % der Zuteilung wurden beim Start des Mainnets freigegeben, der Rest alle drei Monate über ein Jahr.

Public Sale Option A2 – 8,3 % der Token waren für Teilnehmer am Public Sale Option A2-Verkauf bestimmt. Der Preis pro Token betrug 0,5 $ mit einer maximalen Zuteilung pro Benutzer von 2,5 Millionen $. 10 % der Zuteilung wurden beim Start des Mainnets freigegeben, der Rest alle drei Monate über 18 Monate.

Public Sale Option B – 0,67 % der Token waren für Teilnehmer am Public Sale Option B-Verkauf bestimmt. Der Preis pro Token betrug 0,85 $ und es gab keine Sperrfrist.

Foundation – 9,26 % der Token wurden der Foundation zugeteilt. Diese Token werden für verschiedene Initiativen zum Aufbau von Ökosystemen verwendet, darunter Marketing, Prämien und Anreizprogramme. Diese Token haben eine Sperrfrist von 10 Jahren.

Gemeinschafts- und Entwicklungsstiftung — 7 % der Token wurden der Gemeinschafts- und Entwicklungsstiftung zugewiesen. Diese Token werden Einzelpersonen und Gruppen zugeteilt, die Kernwerkzeuge und Infrastruktur auf Avalanche entwickeln.

Testnet-Incentive-Programm – 0,27 % der Token wurden Teilnehmern zugeteilt, die in den Avalanche-Incentive-Testnet-Programmen validiert wurden. Die Teilnehmer konnten Herausforderungen meistern, um bis zu 2.000 AVAX zu verdienen. Diese Token wurden für ein ganzes Jahr gesperrt.

Strategische Partner — 5 % der Token wurden strategischen Partnern zugeteilt. Diese Token wurden mit dem spezifischen Mandat zugeteilt, an Gruppen, Organisationen und Unternehmen verteilt zu werden, die mit der Avalanche-Technologie und dem Netzwerk Geschäfte aufbauen. Diese Token haben eine Sperrfrist von vier Jahren.

Airdrop – 2,5 % der Token wurden mit dem spezifischen Mandat zugeteilt, an verschiedene Communities verteilt zu werden, um mehr Menschen in die Avalanche-Community aufzunehmen. Diese Token haben eine Sperrfrist von vier Jahren.

Team – 10 % der Token wurden Gründungs- und Nicht-Gründungsmitgliedern von AVA Labs zugeteilt. Diese Token haben eine Sperrfrist von vier Jahren.

Wie ist Avalanche entstanden?

Avalanche wurde erstmals im Mai 2018 von einer pseudonymen Gruppe von Enthusiasten namens „Team Rocket“ konzipiert und auf dem InterPlanetary File System (alias IPFS) geteilt. Später wurde es von einem engagierten Forscherteam der Cornell University entwickelt. Die Forschung wurde von Emin Gün Sirer, Professor für Informatik und Softwareingenieur, geleitet und von den Doktoranden Maofan „Ted“ Yin und Kevin Sekniqi unterstützt. Nach der Forschungsphase wurde Ava Labs gegründet, um das Netzwerk in erster Linie so zu entwickeln, dass es den komplexen Anforderungen der Finanzindustrie gerecht wird. Im März 2020 wurde die AVA-Codebasis für das Avalanche-Konsensprotokoll Open Source und der Öffentlichkeit zugänglich.

Avalanche erfüllt nicht nur die komplexen Anforderungen der Finanzbranche, sondern zielt auch auf drei breite Anwendungsfälle ab:

– Erstellen anwendungsspezifischer Blockchains, die genehmigungspflichtige (private) und genehmigungsfreie (öffentliche) Bereitstellungen umfassen. – Erstellen und Starten hochskalierbarer und dezentralisierter Anwendungen (Dapps). – Aufbau beliebig komplexer digitaler Assets mit benutzerdefinierten Regeln, Vereinbarungen und Reitern (Smart Assets).

Das Initial Coin Offering von Avalanche endete am 15. Juli 2020, gefolgt von der Einführung des Mainnet im September desselben Jahres. Im September 2020 gab das Protokoll auch den nativen Token AVAX (ein Akronym für „Avalanche“) heraus. Letztendlich ist Avalanche als leistungsstarke, skalierbare, anpassbare und sichere Blockchain-Plattform konzipiert.

Avalanche Fahrplan 2022
Cascade-Testnet
April 2020 · Testnet-Start

Cascade war das erste öffentliche Testnetz von Avalanche.

Weitere Informationen: Avalanche startet öffentliches Testnetz

Denali Incentiviertes Testnetz
May 2020 · Testnet-Start

Denali war das zweite öffentliche Testnetz von Avalanche. Es gab den Benutzern auch einen Anreiz, einen Testnet-Knoten zu betreiben, aber den Teilnehmern wurden 2.000 AVAX-Token zugewiesen. Insgesamt plante die Veranstaltung, zwei Millionen Token an Mitwirkende zu verteilen.

Weitere Informationen: Avalanche startet letztes anreizbasiertes Testnetz

Everest Mainnet Release Candidate
August 2020 · Testnet-Start

Everest war eine voll funktionsfähige Version des Avalanche-Netzwerks, das als letzte Testphase vor dem Start des Hauptnetzes von Avalanche diente. Es fügte Unterstützung für NFT-Verträge, ein fortschrittlicheres intelligentes Vertragsdienstprogramm und Netzwerkgebühren hinzu.

Weitere Informationen: Enthüllung von Everest: Avalanche’s Mainnet Release Candidate

Avalanche Mainnet-Start
September 2020 · Mainnet-Start

Das Avalanche-Mainnet wurde am 21. September 2020 gestartet, das die Veröffentlichung aller drei Avalanche-Ketten (die P-, X- und C-Ketten) beinhaltete. Beim Start bot das Netzwerk Unterstützung für die vollständige Kompatibilität mit EVM (Ethereum Virtual Machine) und das Entwicklungs-Toolkit über seine Avalanche Contract Chain (oder C-Chain), die selbst eine Implementierung des EVM ist.

Weitere Informationen: Bereit zum Abheben

Zeig mehr

Avalanche Technologie erklärt

Avalanche ist eine Open-Source-Plattform für die Einführung dezentraler Finanzanwendungen und Unternehmens-Blockchain-Bereitstellungen in einem interoperablen, skalierbaren Ökosystem. Avalanche verwendet Proof-of-Stake, wodurch Validatoren ein direktes Mitspracherecht im System haben und dabei nur minimal Energie verbrauchen. Avalanche ist kein Single-Chain-Netzwerk. Es verfügt über mehrere Ketten, von denen einige Kernfunktionen ausführen, während andere eher anwendungsspezifisch sind. Alle nicht zum Kern gehörenden Avalanche-Ketten (sogenannte Subnetze) müssen sich auf Validatoren verlassen, die AVAX auf einer der zentralen Plattformen von Avalanche einsetzen. Validatoren müssen Mitglied des primären Netzwerks sein; Alle anderen Subnetze sind optional. Das primäre Netzwerk enthält drei Blockchains:

Plattformkette (P-Kette) Vertragskette (C-Chain) Austauschkette (X-Chain)

Alle drei kombinieren sich, um die gleichen Fähigkeiten eines einzelnen Netzwerks bereitzustellen. Die X-Chain übernimmt die Erstellung neuer digitaler Assets und den Austausch von Token zwischen den Core-Blockchains und ihren verschiedenen Subnetzen. Die C-Chain ist eine Instanz von Ethereums EVM, die die Erstellung und Ausführung von Solidity-basierten Anwendungen ermöglicht. Die letzte Kette, die als P-Chain bekannt ist, ist die Base-Staking-Plattform, die Netzwerkvalidatoren verwaltet und es Entwicklern ermöglicht, neue Subnetze zu erstellen. Jeder Validator muss an der P-Chain teilnehmen und sich an der Sicherung des primären Netzwerks von Avalanche beteiligen.

Avalanche der wichtigsten Mitwirkenden
Einzelpersonen
Firmen
Benutzerfoto
Emin Gun Sirer
Gründer und CEO von Ava Labs
Zeig mehr
Benutzerfoto
Ava Labs
Ava Labs baut Avalanche, die schnellste intelligente Vertragsplattform der Branche.
Zeig mehr

Avalanche angebotslimit

Allgemeine Emissionsart

Inflationär

Präzise Emissionsart

Burn and Mint Equilibrium, Programmatic Burn

Maximale Versorgung

sieben­hundert­zwanzig Millionen

Avalanche Angebotskurve Details

API: https://avascan.info/api/v1/supply?q=circulatingSupply

Hinweis: Die Liquiditätsangebotskurve stellt das geschätzte Liquiditätsangebot dar, das in den Umlauf gelangt, einschließlich der Inflation durch Staking-Belohnungen, und das bestehende illiquide Angebot, das freigeschaltet und im Laufe der Zeit als liquide angesehen wird. Außerdem ist die verbrannte Zufuhr nicht in der Flüssigkeitszufuhrkurve enthalten.

Wer finanziert die Entwicklung von Avalanche core?
Benutzerfoto
HashKey
Benutzerfoto
Three Arrows Capital
Drei Pfeile Capital Pte. Ltd. ist ein Hedgefonds-Manager, der 2012 gegründet wurde und sich auf die Bereitstellung überlegener risikobereinigter Renditen konzentriert und von Su Zhu und Kyle Davies gegründet wurde.
Benutzerfoto
SNZ
Benutzerfoto
Polychain Capital
Polychain Capital verwaltet einen Hedgefonds, der sich auf ein aktiv verwaltetes Portfolio von Blockchain-Assets konzentriert, mit dem Ziel, die globale Einführung von Kryptowährungen voranzutreiben.
Benutzerfoto
NGC Ventures
Benutzerfoto
MetaStable Capital
Ein aktiv verwalteter Dachhedgefonds
Benutzerfoto
Lemniscap
Wir sind eine Investment- und Beratungsfirma, die sich auf Investitionen in aufstrebende Kryptoanlagen spezialisiert hat und Blockchain-Startups in der Frühphase berät. Wir glauben, dass die Blockchain-Technologie traditionelle Geschäftsmodelle auf den Kopf stellen wird, was zu tiefgreifenden Veränderungen in der Weltwirtschaft führen wird. Unser einziges Ziel ist es, diese Transformation in eine dezentralere und transparentere Zukunft voranzutreiben. Unser Team besteht aus talentierten Mitarbeitern mit einem Hintergrund in den Bereichen Finanzmärkte, PE/VC, Technologie und Unternehmertum. Wir sind seit 2014 sowohl als Investoren als auch als Berater im Blockchain-Bereich tätig und können auf tiefe Beziehungen zu anderen Teilnehmern des Ökosystems zurückgreifen.
Benutzerfoto
LedgerPrime
Eine quantitative und systematische Investmentfirma für digitale Vermögenswerte. Mit dem Bekenntnis zu schneller Innovation und einem technologieorientierten und datenzentrierten Ansatz strebt LedgerPrime danach, ein weltweit führendes Unternehmen bei der Erzielung nachhaltiger und überlegener risikobereinigter Renditen zu werden.
Benutzerfoto
LD Capital
Benutzerfoto
Initialized Capital
Initialized Capital ist eine in San Francisco ansässige Risikokapitalgesellschaft in der Frühphase mit einem verwalteten Vermögen von über 500 Millionen US-Dollar.
Benutzerfoto
a16z Crypto
a16z crypto ist der Blockchain- und Kryptoasset-Investmentarm der Risikokapitalfirma Andreessen Horowitz. Der Fonds wurde mit 300 Millionen US-Dollar aufgelegt, um in Kryptounternehmen und -protokolle zu investieren. A16z Crypto ist so strukturiert, dass es Investitionen für 10 + Jahre hält und in verschiedenen Marktzyklen investiert. Zusammen mit Kapital bietet a16z Crypto Unterstützung vom a16z-Team, um Startups bei der Rekrutierung von Führungskräften und Technik, regulatorischen Angelegenheiten, Kommunikation und Marketing sowie allgemeinem Startup-Management zu unterstützen.
Benutzerfoto
Galaxy Digital
Galaxy Digital ist eine diversifizierte Multi-Service-Händlerbank, die sich der Branche für digitale Assets und Blockchain-Technologie widmet. Das multidisziplinäre Team von Galaxy Digital verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Investitionen, Portfoliomanagement, Kapitalmärkte, Operations und Blockchain-Technologie. Galaxy Digital betreibt derzeit vier verschiedene Geschäftsbereiche, darunter: Handel (Arbitrage, Makro, Market Making / OTC), Asset Management (Verwaltung von externem Kapital über passive und Ökosystemfonds), Principal Investing (Private Equity, Venture, Public Equity, ICO-Investitionen, Pre-ICO-Investitionen und liquide und illiquide Kryptowährungen) und Advisory (Kapitalmärkte, M & A / Restrukturierung und technische Beratungsdienste für Start-ups und etablierte Institutionen). CEO und Gründer von Galaxy Digital ist Michael Novogratz.
Benutzerfoto
Fundamental Labs
Als Investor und Inkubator hat Fundamental Labs in mehr als 30 Blockchain-bezogene Portfolios investiert. Unsere Mission ist es, die Unternehmer zu befähigen, einflussreichere Innovationen zu schaffen. Fundamental Labs gehört zur fundamentalen Stiftung und ist mit weiteren Blockchain-Stiftungen auf der ganzen Welt verbunden. Das Team von Fundamental Labs hat eine einzigartige Investitionsphilosophie und starke Netzwerkressourcen in der Blockchain-Technologie. Wir konzentrieren uns auf die grundlegenden Innovationen sowohl in der Technologie als auch in der Wirtschaft. Und in den kommenden Jahren werden wir mehr Menschen helfen, die Blockchain-Technologie zu nutzen, um die traditionelle Industrie zu reformieren. Es ist an der Zeit, die Dinge auf die Blockchain zu bringen.
Benutzerfoto
Dragonfly Capital
Benutzerfoto
Digital Asset Capital Management
Benutzerfoto
CMS Holdings
Benutzerfoto
Bitmain Technologies
Bitmain ist ein Kryptowährungs-Mining-Unternehmen in Privatbesitz. Es ist der weltweit größte Hersteller und Designer von Mining-Chips für Bitcoin, Bitcoin Cash und andere Kryptowährungen. Das Unternehmen betreibt und investiert auch in einige der weltweit größten Bitcoin-Mining-Pools, darunter Antpool und ViaBTC.
Benutzerfoto
AU21 Capital
Benutzerfoto
Andreessen Horowitz
Andreessen Horowitz (auch a16z genannt, offizieller Name AH Capital Management, LLC) ist eine private amerikanische Risikokapitalgesellschaft, die 2009 von Marc Andreessen und Ben Horowitz gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Menlo Park, Kalifornien. Andreessen Horowitz investiert sowohl in Start-ups in der Frühphase, die nur 50.000 US-Dollar aufbringen können, als auch in etablierte Wachstumsunternehmen, die oft Dutzende Millionen Dollar aufbringen. [1] Die Investitionen umfassen die Branchen Mobile, Gaming, Social, E-Commerce, Education und Enterprise IT (einschließlich Cloud Computing, Sicherheit und Software as a Service).
Benutzerfoto
Abstract Ventures
Zeig mehr
USD zu AVAX-Konverter
USD
$
AVAX
Münze

Avalanche konsens

Allgemeiner Konsensmechanismus

Proof-of-Stake

Wie funktioniert Avalanche?

Avalanche verwendet eine DAG-optimierte neuartige Familie von Proof-of-Stake-Konsensprotokollen, die zusammen Snow genannt werden. Die Familie besteht aus drei Komponenten – Slush, Snowflake und Snowball. Snowflake und Snowball sind führerlose byzantinische Fehlertoleranzprotokolle (BFT), die um Slush herum aufgebaut sind, einen metastabilen Nicht-BFT-Mechanismus. Inspiriert von Klatschalgorithmen erhält der Konsens seine Eigenschaften durch den metastabilen Mechanismus, bei dem das System arbeitet, indem es das Netzwerk wiederholt nach dem Zufallsprinzip abtastet und die richtigen Knoten auf ein gemeinsames Ergebnis steuert.

Der metastabile Mechanismus zielt darauf ab, ein großes Netzwerk schnell in einen irreversiblen Zustand zu versetzen, wobei die Irreversibilität impliziert, dass ein ausreichend großer Teil des Netzwerks einen Vorschlag akzeptiert hat und ein widersprüchlicher Vorschlag nicht mit einer höheren als einer vernachlässigbaren Wahrscheinlichkeit akzeptiert wird.

Einfach gesagt, der Konsens von Avalanche ist von Natur aus führerlos. Transaktionen werden verifiziert, indem Knoten zufällig miteinander kommunizieren, bis ein ausreichend großer Teil von ihnen eine Einigung erzielt. Die Chance eines Validators auf eine Stichprobe ist proportional zu seinem AVAX-Einsatz. Ein Validator erhält eine Staking-Belohnung, wenn er online ist und mehr als 80 % seines Validierungszeitraums antwortet, gemessen von der Mehrheit der Validatoren. Der Mindestbetrag, den ein Validator einsetzen muss, beträgt 2.000 AVAX. Das führerlose Design von Avalanche ermöglicht es, auf drastische Strafen zu verzichten, die ansonsten als Abschreckung für potenzielle Spieler wirken können. Letztendlich zielt dieser Ansatz darauf ab, seinen gesamten Validatorsatz zu maximieren.

Da Avalanche ein leichtgewichtiges Protokoll ist, sind die minimalen Computeranforderungen recht bescheiden und erfordern keine spezielle Computerhardware.

· Hardware: CPU mit 8 Kernen >= 2 GHz, RAM: 16 GB, Speicher: 200 GB freier Speicherplatz. · Betriebssystem: Ubuntu >= 18.04 oder Mac OS X >= Catalina. (Ubuntu-Versionen älter als 18.04 funktionieren möglicherweise, wurden aber nicht getestet.) · Netzwerk: IPv4- oder IPv6-Netzwerkverbindung mit einem offenen öffentlichen Port, der einen Durchsatz von mindestens 30 Mbit/s ermöglicht.

Die Anforderungen skalieren mit der Menge an AVAX, die auf dem Knoten eingesetzt wird. Ein großer Node (100.000+ AVAX gestaket) erhält die bedeutendste Instanz, um sicherzustellen, dass der Node nicht ins Hintertreffen gerät und die Staking-Belohnungen gefährdet. Ein kleiner Node (weniger als 10.000 AVAX gestaket) kann einen gesunden Node auf einem minderwertigen Computer ausführen.

Avalanche verwaltung

Onchain-Governance-Typ

Direkte On-Chain-Abstimmung, demnächst

Was ist Avalanche Governance?

FAQ
1.Was ist die beste App zum Speichern von Avalanche?

Speichern Sie Avalanche mit Cropty Kryptowährung Wallet in 3 einfachen Schritten:

  1. Laden Sie die App aus dem Apple App-Store oder Google Play herunter oder öffnen Sie Ihren Browser-Wallet.
  2. Erstellen Sie Ihr Cropty Wallet-Konto mit den Sicherheitsoptionen Face ID oder Touch ID.
  3. Übertragen AVAX aus externer Brieftasche.
2. Wie kann ich Avalanche erhalten?

Erhalten Sie Avalanche per QR-Code, Telefonnummer, E-Mail und Nickname in Ihr Cropty Wallet:

  1. Laden Sie die App aus dem Apple App-Store oder Google Play herunter oder öffnen Sie Ihren Browser-Wallet.
  2. Erstellen Sie Ihr Cropty Wallet-Konto, richten Sie einen Spitznamen ein.
  3. Klicken Sie auf „Empfangen“ und folgen Sie den Anweisungen.
3. Wie kann ich Avalanche sicher speichern?

Sie können Ihre Avalanche-Bestände übertragen und mit der Cropty-Wallet sicher aufbewahren. Cropty sichert die Sicherheit Ihrer Bestände durch verschiedene Verifizierungsoptionen wie die Verwendung von Passwörtern, Authentifizierungs-Apps, Face ID, Touch ID und Backup-Codes. Sie können sicher sein, dass niemand außer Ihnen Zugang zu Ihrem Avalanche-Holding erhalten kann.

4. Wie kann ich einfach und sicher in Avalanche investieren?

Beginnen Sie mit der Cropty Kryptowährungs-Wallet in 3 einfachen Schritten mit der Investition in Avalanche:

  1. Laden Sie die App aus dem Apple App-Store oder Google Play herunter oder öffnen Sie Ihren Browser-Wallet.
  2. Erstellen Sie Ihr Cropty Wallet-Konto und legen Sie Ihre Authentifizierungseinstellungen fest.
  3. Übertragen AVAX aus externer Brieftasche.
5. Warum sollte ich Cropty wählen, um Bitcoin zu speichern und zu übertragen?

Das Cropty Wallet bietet die bequemste Anwendung zum Speichern und Übertragen von Avalanche. Cropty zielt darauf ab, in 2022 eine der besten Krypto-Geldbörsen für Android und iOS zu werden. Cropty bietet praktische Anwendungen und sichere Depotdienste, die sowohl für Krypto-Anfänger als auch für Krypto-Kenner entwickelt wurden.

6. Wie kann ich Avalanche als Zahlung erhalten?

Sie können Avalanche als Zahlung in der Cropty Wallet erhalten. Es ist eine praktische mobile App, um Avalanche AVAX sicher und sofort zu empfangen, zu speichern und zu übertragen. Öffnen Sie die Cropty App, klicken Sie auf „Empfangen“, folgen Sie den einfachen Anweisungen und erhalten Sie sofort Ihre Avalanche Bestände.

7. Wie kann ich Avalanche Spenden erhalten?

Mit der Cropty Geldbörse können Sie Avalanche Spenden sofort erhalten. Laden Sie die Android oder iOS App herunter oder öffnen Sie den Web-Version, melden Sie sich an, klicken Sie auf „Empfangen“ und folgen Sie den einfachen Anweisungen. Teilen Sie Ihre Adresse mit jemandem, der Sie in Krypto spenden möchte.

8. Kann ich Avalanche ohne Bestätigung senden?

Mit der Cropty Geldbörse können Sie Avalanche Spenden sofort erhalten. Laden Sie die Android oder iOS App herunter oder öffnen Sie den Web-Version, melden Sie sich an, klicken Sie auf „Empfangen“ und folgen Sie den einfachen Anweisungen. Teilen Sie Ihre Adresse mit jemandem, der Sie in Krypto spenden möchte.

9. Wie kann ich Avalanche kostenlos versenden?

Sie können Avalanche sofort kostenlos in der Cropty Wallet senden. Laden Sie die Android- oder iOS App herunter oder öffnen Sie den Web-Version, melden Sie sich an, klicken Sie auf „Senden“, wählen Sie „Per E-Mail, Telefonnummer oder Nickname senden“ und folgen Sie den einfachen Anweisungen.

10. Wie kann man mit Avalanche Geld verdienen?
  1. Melden Sie sich bei Avalanche Wallet an.
  2. Laden Sie Ihr Guthaben mit Avalanche auf.
  3. Speichern, tauschen oder hinterlegen Sie Ihren Avalanche.
  4. Erhalten Sie Avalanche-Einzahlungszinsen direkt in Ihre Cropty-Brieftasche.
USD zu AVAX-Konverter
USD
$
AVAX
Münze
Avalanche Preisstatistik
Avalanche preis heute
Avalanche preis
13.40 $
Preisänderung (24h)
0.22% -0.03 $
Handelsvolumen (24h)
27.82M $
Marktbeherrschung
0.45%
Marktrang
#20
Avalanche Preisverlauf
Allzeithoch
Nov 21 2021 (1 year ago)
90.84% 146.00 $
Avalanche Marktkapitalisierung
Marktkapitalisierung
4.76B $
Vollständig verwässerte Marktkapitalisierung
11.57B $
Avalanche Versorgung
Umlaufende Versorgung
296.37M AVAX
Flüssigkeitsversorgung
325.13M AVAX
Cropty App
Laden Sie die Cropty App für iOS und Android herunter
Google