Maker
MakerMKR610.00$ +-1.81%

Eine dezentrale autonome Organisation für den Dai-Stablecoin

51 Rang
1.02B$ Marktkapitalisierung
21.71M$ 24-Stunden-Lautstärke

MKR Preis-Live-Chart

610.00$-1.81%
Maker Preisstatistik
Maker preis heute
Maker preis
610.00 $
Preisänderung (24h)
1.81% -11.23 $
Handelsvolumen (24h)
21.71M $
Marktbeherrschung
0.097%
Marktrang
#51
Maker Preisverlauf
Allzeithoch
May 3 2021 (1 year ago)
90.23% 6 247.00 $
Maker Marktkapitalisierung
Marktkapitalisierung
1.02B $
Vollständig verwässerte Marktkapitalisierung
1.04B $
Maker Versorgung
Umlaufende Versorgung
977.63K MKR
Flüssigkeitsversorgung
999.13K MKR

Laden Sie die Maker Wallet-App herunter

Beginnen Sie Ihre Krypto-Verdiensthistorie mit Cropty app

Tolle Mischung: Bakn, tauschen, Krypto kaufen. Wir sind keine Bank, aber wir bewahren Ihre Kryptos sicher auf!

qr

Speichern und übertragen MKR sicher

Cropty ist eine praktische mobile App zum sicheren Speichern, Übertragen und Empfangen von Maker. Cropty unterstützt mehrere Netzwerke und Kryptowährungen. Mit Cropty Wallet wird das Investieren in MKR zum Kinderspiel.

Überwachen Sie Ihr MKR Guthaben in USD

Sie können Ihren Maker Wert in 10 Fiat-Währungen verfolgen: USD ($), RUB (₽), EUR (€), INR (₨), THB (฿), KRW (₩), UAH (₴), GEL (₾), TRY (₺), GBP (£), BRL (R$).

Receive MKR in BNB, ETH networks

Cropty Kryptowährungs-Wallet unterstützt Bitcoin-, Ethereum-, BNB-Chain-, Polygon- und Tron-Netzwerke. To receive Maker in Binance smart chain (BEP-20), Ethereum (ERC-20) networks, just download the app, sign up and share your public address or QR-code with the sender.

Senden Sie Maker per Handynummer mit 0% Gebühr

Keine Verwirrung mehr mit Krypto-Public-Adressen: In der Cropty Kryptowährungs-Wallet können Sie Maker einfach per Handynummer, QR-Code und sogar einem Nickname versenden! Führen Sie sofortige gebührenfreie Maker Überweisungen auf Ihre übliche Weise durch.

MKR Wallet Mobile App für iOS und Android

Erhalten Sie Zugriff auf Maker direkt in Ihrem Mobiltelefon oder einem beliebigen Browser. Wallet für Kryptowährungsinvestitionen ist bereits für Android und iOS verfügbar. Laden Sie Cropty herunter, um online in Maker zu investieren.

Maker grundlagen

Name

Maker

Kategorie

Finanziell

Was ist Maker?

Maker ist eine Peer-to-Contract-Lending-Plattform, die überbesicherte Kredite ermöglicht, indem Ether in einem Smart Contract fixiert und Dai geprägt wird, eine Stablecoin, die an den US-Dollar gekoppelt ist. Die Stabilität von Dai wird durch ein dynamisches System von besicherten Schuldenpositionen, autonomen Feedback-Mechanismen und Anreizen für externe Akteure erreicht. Einmal generiert, können Dai frei an andere gesendet, als Zahlungen für Waren und Dienstleistungen verwendet oder als langfristige Ersparnisse gehalten werden.

Maker Token-Typ

Token-Name

MKR

Token-Typ

ERC-20

Token verwendet

Abstimmung

Wofür wird Maker in 2022 verwendet?

Das MakerDAO-Netzwerk zirkuliert zwei native Token: DAI und MKR. Dai ist ein Währungstoken, das versucht, die Preisstabilität gegenüber einer bestimmten Bindung, derzeit den USA, aufrechtzuerhalten. Dollar, um ihn für den kurz- und mittelfristigen Einsatz als Tausch- und Wertaufbewahrungsmittel geeignet zu machen. Token mit diesen Eigenschaften werden allgemein als Stablecoins bezeichnet.

Der MKR-Token wird für die Verwaltung der Plattform verwendet, die es den Inhabern ermöglicht, über verschiedene Parameter wie die Stabilitätsgebühr, die Schuldenobergrenze, die zu verwendenden Sicherheiten, die Dai-Sparquote und mehr abzustimmen. MKR wird auch verwendet, um überschüssige Dai aus Sicherheitenauktionen und Stabilitätsgebührenzahlungen in der Surplus Auction zu kaufen. Sobald die Auktion beendet ist, verbrennt das Protokoll automatisch den MKR, was zu einem abnehmenden Angebot führt. Wenn es jedoch einen Mangel an Dai gibt, der darauf zurückzuführen ist, dass Kredite unterbesichert sind, wird eine Schuldenauktion stattfinden, um mehr Dai durch Drucken von MKR zu beschaffen und dadurch das Angebot zu erhöhen.

Maker Ökosystem
Benutzerfoto
Compound
Compound ist ein dezentrales Protokoll, das Geldmärkte mit algorithmisch festgelegten Zinssätzen basierend auf Angebot und Nachfrage etabliert, so dass Benutzer den Zeitwert von Ethereum-Vermögenswerten reibungslos austauschen können.
Zeig mehr

Maker geschichte und erster Preis

Stil starten

Zentralisierte Verteilung

Wann wurde Maker gestartet?

MKR startete mit 1.000.000 MKR-Token und hat sie an Early Adopters und durch drei private Verkäufe verteilt.

Wie ist Maker entstanden?

Das Maker-Protokoll ist ein Open-Source-Projekt, das 2014 mit dem Ziel gestartet wurde, ein erlaubnisfreies Kreditsystem zu schaffen, das es Benutzern ermöglicht, durch Kryptowährung besicherte Kredite aufzunehmen. Diese Kredite werden durch intelligente Verträge geschaffen, die Dai prägen, eine Stablecoin mit einer weichen Bindung an den US-Dollar. Das Protokoll wurde von der Maker Foundation zusammen mit einer Reihe von externen Parteien erstellt, und im Laufe der Zeit hat die Stiftung daran gearbeitet, ihr Kontrollniveau zu verringern. Sie haben die Kontrolle nach und nach an eine dezentrale autonome Organisation (DAO) namens MakerDAO abgegeben, die das Protokoll verwaltet. Die DAO besteht aus Personen auf der ganzen Welt, die den MKR-Token besitzen, der den Inhabern das Recht gibt, über wichtige Änderungen abzustimmen.

_ Einzelsicherheiten Dai _ Die erste Iteration war als Single Collateral Dai (SCD) bekannt, da Ethereum der einzige Vermögenswert war, der als Sicherheit für die Aufnahme eines Kredits verwendet wurde. Es wurde im Dezember 2017 eingeführt und wuchs auf Schulden im Wert von 100 Millionen US-Dollar an. Trotz eines Rückgangs des Werts der Sicherheiten um 94 % in dieser Zeit blieb das System gesund und Dai hielt eine enge Bindung an 1 USD aufrecht. Da Dai die einzige weit verbreitete Stablecoin war, die kein Unternehmen benötigte, um sie durch das Halten von US-Dollar zu unterstützen, wurde sie zu einem integralen Bestandteil des wachsenden dezentralisierten Finanzökosystems. Während sich SCD als effektiv erwies, war das beabsichtigte Ziel der Übergang zu Multi Collateral Dai (MCD), das andere Sicherheiten als Dai akzeptieren und andere wichtige Designänderungen implementieren konnte.

_ Übergang zu Multi Collateral Dai _ Im November 2019 rüstete MakerDAO das Protokoll auf MCD auf, wobei Basic Attention Token (BAT) als erste zusätzliche verfügbare Sicherheit gewählt wurde. Das bestehende Single-Collateral-System funktioniert weiterhin wie es ist, während die Benutzer ermutigt werden, auf das neue Dai zu migrieren. Schließlich wird das System der einheitlichen Sicherheiten ganz abgeschafft. Zusätzlich zu den neuen Sicherheiten hat MCD weitere wichtige Designänderungen vorgenommen, wie die Einführung der Dai Savings Rate (DSR), die es Dai-Inhabern ermöglicht, Erträge zu erzielen, und Sicherheitenauktionen, die einen wettbewerbsorientierten Markt für Liquidationen schaffen.

Interne Kontroverse Gegen Ende des Jahres 2018 wurde der Maker Ecosystem Growth Fund (MEGF) gegründet, um die Schatzkammer der MKR-Token von neun Vorstandsmitgliedern zu beaufsichtigen, die von CEO Rune Christensen ausgewählt wurden. Laut einem Dokument des ehemaligen CTO Andy Milenius mit dem Titel ”Zandy's Story”, nach einigen Meinungsverschiedenheiten darüber, wie der Fonds zugewiesen werden sollte, präsentierte Rune zwei unterschiedliche Möglichkeiten. Die „rote Pille“ war für diejenigen, die seinem Beispiel folgten und sich auf die Einhaltung der Regierungsvorschriften und die Integration in das bestehende Finanzsystem konzentrierten, während die blaue Pille für diejenigen, die keine formelle Organisationsstruktur wollten und an MCD arbeiten und dann aufhören würden finanziert. Es gab jedoch eine Gruppe, die alternative Optionen erkunden wollte, die sich selbst die Purple Pill nannten. Als diese Gruppe entdeckt wurde, wurde sie als konspirativ angesehen und fünf Vorstandsmitglieder, die Mitglieder der Purple Pill-Gruppe waren, wurden anschließend entlassen. Diese Mitglieder schickten dann einen [juristischen Brief] (https://www.docdroid.net/ztYUBC8/makerdao-letter.pdf), in dem sie erklärten, dass sie zu Unrecht gekündigt wurden.

Maker Fahrplan 2022
Einführung von Single-Collateral Dai (SCD).
December 2017 · Softwareveröffentlichung

Offizieller Start von Single Collateral Dai

Neustrukturierung der Maker Ecosystem Growth Foundation
April 2019 ·

Die Maker Ecosystem Growth Foundation (MEGF) hat ihren Vorstand umstrukturiert, um weitere Parteien einzubeziehen.

Einführung von Multi-Collateral Dai (MCD).
November 2019 · Softwareveröffentlichung

Multi-Collateral Dai (MCD) befindet sich seit seiner Gründung auf der MakerDAO-Roadmap, wobei Single-Collateral Dai (SCD) als Proof-of-Concept fungiert. Nachdem SCD nun fast zwei Jahre in Betrieb ist, kann das Protokoll aktualisiert werden. Zu den wichtigsten Änderungen gehören die Möglichkeit, mehrere Kryptoassets als Sicherheit für die Erstellung von DAI zu verwenden, und die Implementierung der Dai Savings Rate (DSR). Im Rahmen der Umstellung auf MCD wird SCD in den kommenden Monaten durch Notabschaltung als veraltet markiert.

Übertragung der MKR-Token-Kontrolle
December 2019 ·

Die Maker Foundation übergab die Kontrolle über den MKR-Token-Vertrag an die Governance-Community, wodurch der dezentralisierte Governance-Prozess zum einzigen Mittel wurde, um MKR-Token-Autorisierungen zu ändern.

Governance-Sicherheitsmodul (GSM)
February 2020 · On-Chain-Upgrade

Die GSM-Verzögerung wurde von 0 auf 24 Stunden geändert, um eine Notabschaltung zu ermöglichen, falls die MKR-Governance beschädigt ist und versucht, das System anzugreifen.

Zeig mehr

Maker Technologie erklärt

Vaults (früher „Collateralized Debt Positions – CDPs“) Die Schlüsselkomponente des Maker-Protokolls und der Methode, mit der Dai erstellt wird, ist als Vault bekannt. Ein Tresor wird erstellt, indem Sicherheiten in einen Smart Contract hinterlegt werden, der dann einen vom Benutzer festgelegten Betrag an Dai prägt. Der Dollarwert der Sicherheit muss größer als 150 % des Wertes von Dai (aktuelles Besicherungsverhältnis) sein. Der Benutzer kann frei mit seinem Dai handeln. Wenn sie ihre anfängliche Sicherheit erhalten möchten, müssen sie sowohl den abgehobenen Dai als auch den Zinssatz für das Darlehen (Stabilitätsgebühr) zurückzahlen. Wenn der Wert der Sicherheit zu irgendeinem Zeitpunkt unter das Besicherungsverhältnis fällt, wird ihre Position liquidiert, wo jeder einsteigen und die zugrunde liegende Sicherheit kaufen kann, um die Schulden zurückzuzahlen. Diese Akteure, die als Verwahrer bekannt sind, werden durch die Gewinnchance motiviert, die Sicherheiten unter dem Marktpreis zu kaufen und dann auf dem freien Markt zu verkaufen.

Auktionen Es gibt drei Arten von Auktionen

  • Überschussauktionen finden statt, wenn Kredite überbesichert bleiben und Zahlungen aus Stabilitätsgebühren einen bestimmten Betrag erreichen. Danach wird Dai für MKR an Keepers versteigert, das anschließend zerstört wird.
  • Collateral Auctions finden statt, wenn Tresore unter das Collateralization Ratio fallen. Die Sicherheiten im Tresor werden dann verkauft, bis die ausstehende Schuld zuzüglich einer Liquidationsstrafe zurückgezahlt ist. An diesem Punkt wird die Auktion zu einer umgekehrten Auktion, bei der ein Bieter auf die Annahme kleinerer Teile der Sicherheit für diesen festen Dai-Betrag bietet. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, werden die verbleibenden Sicherheiten an den Tresorbesitzer zurückgegeben.
  • Schuldenauktionen treten im schlimmsten Fall auf, wenn der Preis der Sicherheiten so stark fällt, dass sie nicht mehr die gesamte bezahlte Schuld decken können. Das System wird zunächst den Überschuss aus den Stabilitätsgebühren berücksichtigen, um die Schulden zu decken. Wenn dies nicht ausreicht, findet eine umgekehrte Auktion statt, um die feste Menge an Dai zu decken, die erforderlich ist, um das System vollständig zu machen. Die Bieter konkurrieren um die Bereitschaft, abnehmende MKR-Mengen für den Mangel an Dai zu akzeptieren.

Dai-Sparquote (DSR) Der DSR wurde in MCD implementiert, um Dai-Inhabern Zinsen auf ihre Bestände zu verdienen. Benutzer können Dai in einen Smart Contract ohne Verwahrung einzahlen und sofort damit beginnen, Zinsen zu verdienen, die durch Zahlungen der Stabilitätsgebühr finanziert werden. Sie können sich auch jederzeit zurückziehen. Der DSR dient als geldpolitisches Instrument für die Governance, um das ausstehende Angebot an Dai zu kontrollieren, um die 1-Dollar-Bindung zu verwalten. Wenn die Bindung unter 1 $ fallen würde, könnten MKR-Inhaber für eine Erhöhung des DSR stimmen. Dies würde Dai-Inhaber dazu anregen, mehr Dai zu sperren, das Angebot zu verringern und im Idealfall den Preis wieder zu erhöhen.

Maker der wichtigsten Mitwirkenden
Einzelpersonen
Firmen
Benutzerfoto
Mariano Conti
Leiter Smart Contracts bei MakerDAO
Benutzerfoto
Rune Christensen
Gründer und CEO von MakerDAO
Gründer und CEO von MakerDAO
Benutzerfoto
Wouter Kampmann
Technischer Leiter bei MakerDAO
Technischer Leiter bei MakerDAO
Zeig mehr
Benutzerfoto
Maker Foundation
Die Maker Foundation hat das Maker-Protokoll erstellt und die Erstausstattung an Token erstellt. Sie haben Token an Early Adopters und Investoren verteilt, reduzieren aber allmählich ihre Kontrolle über das Protokoll.
Benutzerfoto
Dai Foundation
Die Dai Foundation ist eine unabhängige juristische Person, die gegründet wurde, um die mit der Maker-Community verbundenen Marken und das geistige Eigentum (IP) zu schützen. Die Maker Foundation hat die Verantwortung für diese Vermögenswerte am 31. Dezember 2019 auf die neu gegründete Einheit übertragen.
Zeig mehr

Maker angebotslimit

Allgemeine Emissionsart

Brennen & Minze

Präzise Emissionsart

Andere Burn & Mint-Modelle

Maker Angebotskurve Details

Neue DAI-Token werden erstellt, wenn ein Benutzer sich von einem CDP abmeldet, und werden verbrannt, wenn das ausstehende Guthaben zurückgezahlt wird. Wenn dieses Guthaben zurückgezahlt wird, werden auch MKR-Token als Teil der Gebühr für die Abwicklung eines CDP verbrannt. Wenn die Sicherheiten für ein Darlehen schnell sinken, so dass das Darlehen unterbesichert wird, kann das Angebot an MKR aufgebläht werden, um sicherzustellen, dass die Schulden zurückgezahlt werden.

Wer finanziert die Entwicklung von Maker core?
Benutzerfoto
Jump Capital
Jump Capital ist ein Venture-Unternehmen in der Expansionsphase mit operativer DNA im Kern. Wir bieten beispiellose institutionelle Ressourcen durch das Ökosystem von Jump, einschließlich Zugang zu einem breiten Netzwerk, Top-Forschungslabors und akademischen Institutionen, die den Stand der Technik in den Bereichen Gesundheitswesen, Hochleistungsrechnen, Data Mining und maschinelles Lernen vorantreiben.
Benutzerfoto
Wyre Capital
Benutzerfoto
Walden Bridge Capital
Benutzerfoto
SNZ
Benutzerfoto
Scanate
Benutzerfoto
Polychain Capital
Polychain Capital verwaltet einen Hedgefonds, der sich auf ein aktiv verwaltetes Portfolio von Blockchain-Assets konzentriert, mit dem Ziel, die globale Einführung von Kryptowährungen voranzutreiben.
Benutzerfoto
Placeholder VC
Placeholder ist eine Venture-Capital-Partnerschaft, die in dezentrale Informationsnetzwerke investiert.
Benutzerfoto
Placeholder
Wir finanzieren die Entwicklung von dezentralen Informationsnetzwerken, die von einer knappen koordiniert werden Cryptoasset – oder Token – nativ für das Protokoll. Unsere These ist, dass Dezentralisierung u die standardisierung auf der datenschicht des internets lässt die produktionskosten von informationen einbrechen Netzwerke, Beseitigung von Datenmonopolen und Schaffung einer neuen Innovationswelle. Kryptonetzwerke erreichen Sie dies, indem Sie teure, zentralisierte Koordination (z. PayPal) mit universal finanzielle Anreize (z. Bitcoin). Diese Netzwerke führen eine neue, nativ digitale Anlageklasse ein wodurch der Wert weg vom Eigenkapital in Unternehmen hin zu Token in dezentralen Netzwerken verlagert wird. Wir finanzieren die Entwicklung von dezentralen Informationsnetzwerken, die von einer knappen koordiniert werden Cryptoasset – oder Token – nativ für das Protokoll. Unsere These ist, dass Dezentralisierung u die standardisierung auf der datenschicht des internets lässt die produktionskosten von informationen einbrechen Netzwerke, Beseitigung von Datenmonopolen und Schaffung einer neuen Innovationswelle. Kryptonetzwerke erreichen Sie dies, indem Sie teure, zentralisierte Koordination (z. PayPal) mit universal finanzielle Anreize (z. Bitcoin). Diese Netzwerke führen eine neue, nativ digitale Anlageklasse ein wodurch der Wert weg vom Eigenkapital in Unternehmen hin zu Token in dezentralen Netzwerken verlagert wird.
Benutzerfoto
Paradigm
Benutzerfoto
Pantera Capital
Pantera Capital ist eine Investmentfirma, die sich ausschließlich auf Ventures, Token und Projekte im Zusammenhang mit Blockchain-Technologie, digitaler Währung und Krypto-Assets konzentriert.
Benutzerfoto
M31 Capital
M31 Capital ist eine globale Investmentfirma, die sich auf Kryptoassets und Blockchain-Technologie konzentriert. Das Unternehmen beschränkt sich auf kryptoassetspezifische Anlagestrategien, einschließlich direkter Token-Investitionen sowie ausgewählter aktiver Netzwerkbeteiligungsmöglichkeiten
Benutzerfoto
LuneX Ventures
LuneX Ventures investiert in Kryptowährungen und Blockchain-Unternehmen.
Benutzerfoto
1Confirmation
Ein Risikofonds, der außergewöhnliche Gründer finanzieren will, die die Dezentralisierung des Webs und der Gesellschaft vorantreiben
Benutzerfoto
Inflection
Benutzerfoto
Fenbushi Capital
Fenbushi Capital ist die erste in China ansässige Risikokapitalgesellschaft, die ausschließlich in Blockchain-fähige Unternehmen investiert.
Benutzerfoto
FBG Capital
Benutzerfoto
Electric Capital
Benutzerfoto
Dragonfly Capital
Benutzerfoto
Distributed Capital Partners
Benutzerfoto
Collaborative Fund
Wir sind ein Investmentfonds, der sich darauf konzentriert, die gemeinsame Zukunft zu unterstützen und in sie zu investieren. Der Fonds konzentriert sich auf zwei Makrothemen, von denen wir glauben, dass sie in den kommenden Jahren geschäftliche Innovationen vorantreiben werden: das Wachstum der kreativen Klasse und das Konzept des kollaborativen Konsums.
Benutzerfoto
Astronaut Capital
Astronaut Capital ist ein lizenzierter Vermögensverwalter (CIMA: 1491696), der sich darauf konzentriert, Privatanlegern, anspruchsvollen und institutionellen Anlegern ein überdurchschnittlich leistungsfähiges Anlageinstrument zur Verfügung zu stellen. ASTRO ist ein geschlossener Erc-20-Token, der entwickelt wurde, um die Bedürfnisse der Krypto-Community zu erfüllen. Der Token konzentriert sich auf das Engagement in einem diversifizierten Portfolio, einschließlich ICOs, Kryptowährungen und Altcoins.
Benutzerfoto
Andreessen Horowitz
Andreessen Horowitz (auch a16z genannt, offizieller Name AH Capital Management, LLC) ist eine private amerikanische Risikokapitalgesellschaft, die 2009 von Marc Andreessen und Ben Horowitz gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Menlo Park, Kalifornien. Andreessen Horowitz investiert sowohl in Start-ups in der Frühphase, die nur 50.000 US-Dollar aufbringen können, als auch in etablierte Wachstumsunternehmen, die oft Dutzende Millionen Dollar aufbringen. [1] Die Investitionen umfassen die Branchen Mobile, Gaming, Social, E-Commerce, Education und Enterprise IT (einschließlich Cloud Computing, Sicherheit und Software as a Service).
Benutzerfoto
a16z Crypto
a16z crypto ist der Blockchain- und Kryptoasset-Investmentarm der Risikokapitalfirma Andreessen Horowitz. Der Fonds wurde mit 300 Millionen US-Dollar aufgelegt, um in Kryptounternehmen und -protokolle zu investieren. A16z Crypto ist so strukturiert, dass es Investitionen für 10 + Jahre hält und in verschiedenen Marktzyklen investiert. Zusammen mit Kapital bietet a16z Crypto Unterstützung vom a16z-Team, um Startups bei der Rekrutierung von Führungskräften und Technik, regulatorischen Angelegenheiten, Kommunikation und Marketing sowie allgemeinem Startup-Management zu unterstützen.
Zeig mehr
USD zu MKR-Konverter
USD
$
MKR
Münze

Maker verwaltung

Onchain-Governance-Typ

Direkte On-Chain-Abstimmung

Was ist Maker Governance?

Das Maker-Protokoll wird letztendlich von den MKR-Inhabern geregelt, wobei ein Token einer Stimme entspricht. Es steht jedem frei, einen Vorschlag einzureichen, der dann eine Governance-Umfrage durchläuft, um einen groben Konsens in der Gemeinschaft herzustellen. Umfragen können proaktiv sein, um einmalige oder intermittierende Probleme zu berücksichtigen, die für zukünftige Probleme angegangen werden müssen, oder sie können reaktiv sein, um auf eine aktuelle Zustandsänderung zu reagieren. Sobald eine allgemeine Einigung besteht, wird das Thema für eine Exekutivabstimmung vorgelegt, bei der MKR-Inhaber für die Verabschiedung der Änderung stimmen.

Beispiele für mögliche Änderungen sind:

  • Neue Arten von Sicherheiten mit ihren eigenen einzigartigen Risikoparametern wie Besicherungsquote und Schuldenobergrenze
  • Auswahl von Oracle-Feeds zur Eingabe des Marktpreises verschiedener Sicherheiten
  • Änderungen der Stabilitätsgebühr oder des Dai-Sparsatzes
  • Mittelzuweisungen aus dem Maker Buffer, die die Einnahmen des Gesamtsystems aus Liquidations- und Stabilitätsgebühren enthalten
  • Notabschaltung auslösen

_ Notfall Abschaltung _ Eine entscheidende Komponente der Maker-Governance ist die Funktion Emergency Shutdown. Es erfüllt zwei Funktionen: das Herunterfahren des alten Systems im Falle eines größeren Upgrades, wie wir bei einzelnen Sicherheiten-Dai sehen werden, oder als letzter Ausweg im Falle einer böswilligen Governance-Aktivität, eines Angriffs oder einer Sicherheitsverletzung. Sobald 50.000 MKR in das Notabschaltmodul platziert wurden, wird es sofort in Kraft gesetzt, um das System herunterzufahren und Sicherheiten an Dai-Inhaber und Tresorbesitzer zurückzugeben. Tresorbesitzer können ihre Sicherheiten abzüglich der geschuldeten Dai-Schulden zurückziehen, die dann für Dai-Inhaber über das Hauptsicherheitsverfahren verfügbar sind. Dies ist ein manueller Prozess, bei dem Dai-Inhaber Dai verwenden, um Sicherheiten zu einem festen Satz zu beanspruchen, der dem berechneten Wert auf der Grundlage des Dai-Zielpreises entspricht. Wenn sie ihren anteiligen Anspruch auf das Sicherheitenportfolio erhalten, könnten sie aufgrund des Risikos eines Wertverlusts der Sicherheit einem Sicherheitsabschlag ausgesetzt sein.

Governance-Sicherheitsmodul (GSM) Nachdem eine Executive-Abstimmung bestanden wurde, gibt es eine Verzögerung von 24 Stunden, bevor die Änderung bereitgestellt wird, um den Beteiligten Zeit zu geben, den Code zu überprüfen und die Integrität des Systems aufrechtzuerhalten. Wenn sie glauben, dass sich die Änderung nachteilig auf das System auswirkt, können sich MKR-Inhaber für eine Notabschaltung entscheiden, damit alle Beteiligten ihren derzeit im System festgelegten fairen Wert erhalten.

MakerDAO veranstaltet wöchentliche Governance Calls donnerstags um 16 Uhr UTC

Wer regelt Maker in 2022?

Die Securities Framework Asset Ratings des Crypto Rating Council (CRC) gaben Maker die Punktzahl von 4,5 von 5 und lieferten die folgende Zusammenfassung:

  • Verwendung einer wertpapierähnlichen Sprache
  • Vermarktung des Tokens, das auf eine Möglichkeit hinweist, Gewinne zu erzielen
  • Brennfunktionen

Das CRC ist eine von Mitgliedern besessene und betriebene Organisation, deren Zweck es ist, zu beurteilen, ob ein Krypto-Asset oder seine Entwicklung, Ausgabe und Verwendung Merkmale aufweisen die es mehr oder weniger wahrscheinlich machen, Bundeswertpapiergesetze zu implizieren. Gemäß dem CRC-Rahmenwerk ergibt sich eine Punktzahl von 5, wenn ein Vermögenswert viele Eigenschaften zu haben scheint, die mit den Faktoren des Howey-Tests übereinstimmen. Eine Punktzahl von 1 ergibt sich, wenn ein Vermögenswert wenige Eigenschaften zu haben scheint, die mit den Howey-Testfaktoren übereinstimmen.

FAQ
1.Was ist die beste App zum Speichern von Maker?

Speichern Sie Maker mit Cropty Kryptowährung Wallet in 3 einfachen Schritten:

  1. Laden Sie die App aus dem Apple App-Store oder Google Play herunter oder öffnen Sie Ihren Browser-Wallet.
  2. Erstellen Sie Ihr Cropty Wallet-Konto mit den Sicherheitsoptionen Face ID oder Touch ID.
  3. Übertragen MKR aus externer Brieftasche.
2. Wie kann ich Maker erhalten?

Erhalten Sie Maker per QR-Code, Telefonnummer, E-Mail und Nickname in Ihr Cropty Wallet:

  1. Laden Sie die App aus dem Apple App-Store oder Google Play herunter oder öffnen Sie Ihren Browser-Wallet.
  2. Erstellen Sie Ihr Cropty Wallet-Konto, richten Sie einen Spitznamen ein.
  3. Klicken Sie auf „Empfangen“ und folgen Sie den Anweisungen.
3. Wie kann ich Maker sicher speichern?

Sie können Ihre Maker-Bestände übertragen und mit der Cropty-Wallet sicher aufbewahren. Cropty sichert die Sicherheit Ihrer Bestände durch verschiedene Verifizierungsoptionen wie die Verwendung von Passwörtern, Authentifizierungs-Apps, Face ID, Touch ID und Backup-Codes. Sie können sicher sein, dass niemand außer Ihnen Zugang zu Ihrem Maker-Holding erhalten kann.

4. Wie kann ich einfach und sicher in Maker investieren?

Beginnen Sie mit der Cropty Kryptowährungs-Wallet in 3 einfachen Schritten mit der Investition in Maker:

  1. Laden Sie die App aus dem Apple App-Store oder Google Play herunter oder öffnen Sie Ihren Browser-Wallet.
  2. Erstellen Sie Ihr Cropty Wallet-Konto und legen Sie Ihre Authentifizierungseinstellungen fest.
  3. Übertragen MKR aus externer Brieftasche.
5. Warum sollte ich Cropty wählen, um Bitcoin zu speichern und zu übertragen?

Das Cropty Wallet bietet die bequemste Anwendung zum Speichern und Übertragen von Maker. Cropty zielt darauf ab, in 2022 eine der besten Krypto-Geldbörsen für Android und iOS zu werden. Cropty bietet praktische Anwendungen und sichere Depotdienste, die sowohl für Krypto-Anfänger als auch für Krypto-Kenner entwickelt wurden.

6. Wie kann ich Maker als Zahlung erhalten?

Sie können Maker als Zahlung in der Cropty Wallet erhalten. Es ist eine praktische mobile App, um Maker MKR sicher und sofort zu empfangen, zu speichern und zu übertragen. Öffnen Sie die Cropty App, klicken Sie auf „Empfangen“, folgen Sie den einfachen Anweisungen und erhalten Sie sofort Ihre Maker Bestände.

7. Wie kann ich Maker Spenden erhalten?

Mit der Cropty Geldbörse können Sie Maker Spenden sofort erhalten. Laden Sie die Android oder iOS App herunter oder öffnen Sie den Web-Version, melden Sie sich an, klicken Sie auf „Empfangen“ und folgen Sie den einfachen Anweisungen. Teilen Sie Ihre Adresse mit jemandem, der Sie in Krypto spenden möchte.

8. Kann ich Maker ohne Bestätigung senden?

Mit der Cropty Geldbörse können Sie Maker Spenden sofort erhalten. Laden Sie die Android oder iOS App herunter oder öffnen Sie den Web-Version, melden Sie sich an, klicken Sie auf „Empfangen“ und folgen Sie den einfachen Anweisungen. Teilen Sie Ihre Adresse mit jemandem, der Sie in Krypto spenden möchte.

9. Wie kann ich Maker kostenlos versenden?

Sie können Maker sofort kostenlos in der Cropty Wallet senden. Laden Sie die Android- oder iOS App herunter oder öffnen Sie den Web-Version, melden Sie sich an, klicken Sie auf „Senden“, wählen Sie „Per E-Mail, Telefonnummer oder Nickname senden“ und folgen Sie den einfachen Anweisungen.

10. Wie kann man mit Maker Geld verdienen?
  1. Melden Sie sich bei Maker Wallet an.
  2. Laden Sie Ihr Guthaben mit Maker auf.
  3. Speichern, tauschen oder hinterlegen Sie Ihren Maker.
  4. Erhalten Sie Maker-Einzahlungszinsen direkt in Ihre Cropty-Brieftasche.
USD zu MKR-Konverter
USD
$
MKR
Münze
Maker Preisstatistik
Maker preis heute
Maker preis
610.00 $
Preisänderung (24h)
1.81% -11.23 $
Handelsvolumen (24h)
21.71M $
Marktbeherrschung
0.097%
Marktrang
#51
Maker Preisverlauf
Allzeithoch
May 3 2021 (1 year ago)
90.23% 6 247.00 $
Maker Marktkapitalisierung
Marktkapitalisierung
1.02B $
Vollständig verwässerte Marktkapitalisierung
1.04B $
Maker Versorgung
Umlaufende Versorgung
977.63K MKR
Flüssigkeitsversorgung
999.13K MKR
Cropty App
Laden Sie die Cropty App für iOS und Android herunter
Google